Textkomponenten

Cursorposition ermitteln
Die Cursorposition in einer JTextArea kann man ermitteln, indem man erst die Zeile feststellt und dann die Länge des Strings zwischen Zeilenanfang und Cursorposition ausliest.
Farbiges JLabel
Der Hintergrund eines JLabel ist per Standard transparent und muss zum Einfärben auf opak gesetzt werden.
JLabel mit HTML-Text
Der Text eines JLabel kann mit HTML formatiert und so auch mehrzeilig oder farbig gesetzt werden.
JLabel mit Padding
Durch die Kombination zweier Borders kann man ein JLabel mit einem inneren Abstand zum Text (Padding) versehen.
Textfeld für Zahlen
Mit einem NumberFormatter lässt sich ein TextFeld so formatieren, dass nur Zahlen als Eingabe akzeptiert werden.
Textselektion
Die Selektion einer Text-Komponente lässt sich an- und abschalten, sowie deren Farbigkeit ändern.
Textvorauswahl
Mit den Methoden JTextComponent#setSelectionStart(int index) und JTextComponent#setSelectionEnd(int index) lässt sich der Text in allen Textkomponenten wie JTextArea oder JTextField vorauswählen.
Text auf Label zentrieren
Der Artikel zeigt, wie sich der Textsatz auf einem JLabel mit Hilfe des Interfaces SwingConstants einstellen lässt.
Zeilennummerierung
Durch die Verwendung zweier JTextArea lässt sich eine Zeilennummerierung bei JTextArea programmieren.
Zweifarbiges JLabel
Durch Erweitern von JLabel und Überschreiben von paintComponent(Graphics g) lässt sich ein JLabel mit zweifarbigem Hintergrund erzeugen.