Java Code Snippets und Klassen

Die hier publizierten Code-Snippets und Klassen unterliegen wie alle auf dieser Webseite veröffentlichten Quelltexte der GNU Generel Public License v.3.0 und dürfen unter Angabe der Quelle/des Autors beliebig weiter verbreitet und verändert werden.
FullscreenDemo
Das Snippet demonstriert die Anwendung einer Fullscreen-Ansicht in Verbindung mit nicht modalen Dialogen, die jederzeit über dem Hauptfenster sichtbar sein müssen.
JB BlurMenu
Die Klasse stellt ein Panel zur Darstellung von Bildern bereit, auf dem am oberen Bildrand bei Überfahren mit der Maus ein Menu eingeblendet wird, das beim Entfernen der Maus wieder ausgeblendet wird.
JB DragLabel
Die Klasse stellt ein Label bereit, das der Mausverfolgung unterliegt. Hierdurch kann z.B. eine Drag-Leiste auf Elementen ermöglicht werden. Das Label hat per default eine Höhe von 25px, ist in der Systemfarbe SystemColor.inactiveCaption eingefärbt und mit einer EtchedBorder versehen.
Die Positionsberechnung erfolgt durch Verrechnung der Mausposition und der Komponentenposition unter der Annahme, dass das Label oben links in der Komponente steht.
JB KalenderWindow
Die Klasse stellt ein kleines Kalenderfenster ohne Fensterleiste bereit. Das Fenster gibt nach Anklicken eines Wochentages das formatierte Datum aus und wird unsichtbar. Um das Format des Datums zu ändern müssen die Variablen TIMEZONE und LOCALE angepasst werden. Die Ausgabe des Datums erfolgt als String durch die Methode String JB_KalenderWindow#getDateString(). Eine Ausgabe der Werte für den Tag des Monats, die Monatszahl beginnend mit Januar=1 und der vierstelligen Jahreszahl erfolgt als Integer-Array durch die Methode int[] JB_KalenderWindow#getDateArr().
JB PaintLayer
Die Klasse stellt eine von javax.swing.JLayeredPane abgeleitete Komponente bereit, die es auf einfache Weise ermöglicht, mehrfach auf ein Bild zu zeichnen. Der Fortschritt der Zeichnung kann in Form von Outline-Rahmen während des Zeichenvorgangs verfolgt werden.
Aus den folgenden Zeichnungstypen kann gewählt werden:
Rechteck ein ausgefülltes Rechteck
Ovalein ausgefülltes Oval
Gerade LinieMausdown legt den Startpunkt, Mausup den Endpunkt fest
Freihandzeichnen
Transparenz, Farbe und Linienstärke können eingestellt werden.
Die Klasse besitzt wie die Elternklasse ein Null-Layout, sodass z.B. die Größe durch den Entwickler explizit angegeben werden muss. Bei Aufruf des Konstruktors mit einem ImageIcon wird dies als Maßstab verwendent.
JB PasswordDialog
Die Klasse erstellt einen von JOptionPane abgeleiteten Dialog zur Passwortabfrage, in dem zusätzlich ein Aufforderungs-Text erscheint. Das Eingabe-Textfeld kann zudem zwischen Klartext und Punktnotation mittels Checkbox getauscht werden.
JB ProgressBar
Die Klasse stellt eine von JProgressBar abgeleitete Fortschrittsanzeige mit modifizierter Farbgebung und Dimensionierung bereit.
JB RoundButton
Die Klasse stellt einen runden, einfachen Button bereit.
JB RoundToggleButton
Die Klasse stellt einen runden ToggleButton bereit. Für beide Zustände können mit den Methoden setPressedColor(Color c) und setReleasedColor(Color c) verschiedene Farben definiert werden.
JB TimePicker
Die Klasse stellt einen 'TimePicker' bereit, einen graphischen Dialog, der es erlaubt, durch Anklicken eine Zeit auszuwählen. Er zeigt zwei zwölfteilige konzentische Kreise. Der innere Kreis dient der Auswahl der Stunde, der äußere dient zur Auswahl der Minute in 5-Minuten-Abschnitten.
NonModalDemo
Die Klasse demonstriert den Einsatz von nicht-modalen von JDialog abgeleiteten Dialogen.
PropertiesManager
Die Klasse ermöglicht die Verwaltung einer Properties-Datei, die z.B. zum Speichern von Programm-Optionen verwendet werden kann. Die Default-Werte werden als String-Array in der Klasse abgelegt. Sie werden als Felder deklariert und können den eigenen Bedürfnissen angepasst werden:
  • rootPath = System.getProperty("user.home")
  • dirName = ".configDir"
  • fileName = "config"
  • header = ""
  • saveXML = true
letzte Änderung an:
Tabelle erstellen


Javabeginners News-Feed News-Feed abonnieren