Modifikatoren

Abstract
Abstrakte Klassen und Methoden sind solche, die nicht oder nur teilweise implementiert sind. Diese findet in abgeleiteten Typen und überschriebenen Methoden statt.
Final
Der Modifikator final begrenzt die auf das damit gekennzeichnete Element anzuwendenden Änderungs- und Ableitungsmöglichkeiten.
Modifikatoren
Modifikatoren regeln in Java die Art und Weise des Zugriffs auf Sprachelemente. Nicht jeder Modifikator darf auf jedes Element angewendet werden.
Private
Der Modifikator private beschränkt den Zugriff auf das damit ausgezeichnete Element auf die deklarierende Klasse.
Protected
Konstruktoren, Methoden und Felder, die mit dem Modifikator protected gekennzeichnet sind, stehen auch in von der deklarierenden Klasse abgeleiteten Klassen anderer Packages zur Verfügung.
Public
Der Modifikator public erlaubt den Zugriff auf das damit ausgezeichnete Element von allen Klassen aus, auch aus anderen packages heraus.
Static
Der Modifikator static kann bei Feldern, Methoden und Statements verwendet werden und dient oft zur Optimierung der Speicherverwaltung.
Synchronized
Der Modifikator synchronized dient zur Sicherung der Datenkonsistenz, wenn mehrere Threads gleichzeitig auf eine Methode zugreifen.
Transient
Mit transient gekennzeichnete Felder werden bei der Serialisierung eines Objektes nicht mit gespeichert.
Volatile
Der Modifikator volatile bewirkt, dass mehrere Threads gleichzeitig auf die damit gekennzeichnete Variable zugreifen können.